Körperliche Disziplinen

Es gibt wahrscheinlich kein anderes System, dass über eine derart grosse Palette von körperlichen Übungen verfügt wie Lu- Lo Jong, Bön und der so genannte Hatha Yoga. Hunderte von Körperstellungen, Dutzende von Atemtechniken, Reinigungsübungen etc. bilden eine grosse Sammlung. Die Sammlung ist viel zu gross, so dass sie praktisch insgesamt von einem einzelnen Menschen nie erlernt werden kann. Deshalb sollte jeder eigene Kollektionen von Übungen anwenden, die der individuellen Konstitution, dem Alter, den zeitlichen Möglichkeiten etc. angepasst sind. Nicht nur dass die körperlichen Übungen die Vitalkräfte des Menschen erheblich stärken, sondern sie können auch mit Erfolg in der Behandlung der meisten Krankheiten eingesetzt werden. Bei einzelnen Krankheiten wie z.B. bei Asthma oder Hypertonie konnte die überragende Wirkung von Yoga in Grossversuchen deutlich gezeigt werden. Der Chefarzt Dr. Bhushan Shrikrisha konnte in seiner Klinik in Bombay bereits Tausende von Asthma- und Hypertonie-Patienten mit Yogaübungen heilen.